/, Internationale Rezepte, Kulinarisches aus aller welt/Wok-Pfanne mit Pak Choi, Zuckerschoten und Shirataki-Nudeln (Low Carb)

Wok-Pfanne mit Pak Choi, Zuckerschoten und Shirataki-Nudeln (Low Carb)

Print Friendly, PDF & Email

Probieren Sie mein veganes Rezept “Wok-Pfanne mit Pak Choi, Zuckerschoten und Shirataki-Nudeln (Low Carb)”.

Foto: Wok-Pfanne , (c) Jens Timmermann, 2018

Dieses Wok-Rezept mit Shirataki Nudeln und leckerem Gemüse ist eine echte Abwechslung für all diejenigen die sich “low carb” ernähren wollen. Eigentlich sind Nudeln bei dieser Ernährungsweise aufgrund ihres hohen Kohlenhydratanteils tabu. Shirataki Nudeln jedoch werden aus der japanischen Konjak Wurzel hergestellt und haben deshalb nur einen Kohlenhydratanteil von  5 Gewichts-% . Sie eignet sich daher sehr gut für eine “low carb” Ernährung.

Zutaten (für ca. 4 Portionenl

  • 300g frische Sojasprossen
  • 200g Zuckerschoten
  • 300g Pak Choi
  • 250g Shirataki Nudeln
  • 2 mittelgroße Schalotten oder Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 1 EL Austernsauce
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 TL Salz
  • Etwas Gemüsebrühe Pulver (ohne Geschmacksverstärker)
  • etwas Öl zum Anbraten

 

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. | Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Pak Choi Köpfe in einzelne Blätter zerlegen und sehr gut mit kaltem Wasser abwaschen. Auch das übrige Gemüse säubern und gut abwaschen. Mit dem Messer die helle Seite der Pak Choi Blätter von den grünen Blättern trennen. Beides grob zerkleinern und getrennt beiseite stellen. Die Shirataki Nudeln mit kaltem Wasser abwaschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Die Schalotten bzw. Zwiebeln klein hacken und in einem Wok oder einer großen Pfanne mit etwas heißem Öl anbraten. Die zerkleinerten Karotten, die Zuckererbsen und die hellen Teile der Pak Choi dazu geben und ca. 5 Minuten unter Rühren garen lassen. Zum Schluss die Sojasprossen und die grünen Pak Choi hinzugeben und alles nochmal ca. 2 min. garen lassen.

Das ganze mit Sojasauce, Austernsauce, Salz  und etwas Gemüsebrühe Pulver abschmecken. Fertig!

Ich wünsche guten Appetit!

 

By | 2018-04-19T09:44:52+00:00 März 27th, 2018|Allgemein, Internationale Rezepte, Kulinarisches aus aller welt|0 Comments

About the Author:

"Ich möchte mit meinen Beiträgen ein wenig mehr Freude in die Welt bringen. Sie handeln meistens von interessanten Menschen und deren Projekten. Manchmal dienen sie aber auch schlicht der Unterhaltung oder geben Ratschläge und Tipps. Ich hoffe das Ihnen diese bunte Vielfalt gefällt!"
error: Content is protected !!