Roger Ridley (∗1948 – † 2005) – Ein großer Straßenmusiker

Print Friendly, PDF & Email

Roger Ridley war ein US-Straßenmusiker mit herausragender Stimme. Roger brachte so viel Gefühl in seine Lieder, dass er es schaffte egal wo er sang die Menschen tief zu berühren.Von den anderen Straßenmusikern in der 3th Street Promenade in Santa Monica, Kalifornien, wurde er als “Gottes Stimme” bezeichnet.

In diesem Beitrag möchte ich an Roger Ridley erinnern der am 16. November 2005 im Alter von nur 57 Jahren starb. Genießen Sie weiter unten im Beitrag die wenigen Youtube Videos seiner Auftritte die noch existieren. Lassen Sie sich verzaubern von seiner wirklich souligen Stimme und dem Gefühl was er beim Singen herüberbringt.

Roger Ridley sagte einst sein Job sei es ein wenig Freude in die Welt zu bringen. Dieses ist ihm wahrlich gelungen! Immer wenn ich seine Lieder höre bin ich tief in meinem Inneren berührt.

Roger Ridley wurde als Milton Lee Ridley Jr. am 30 April 1948 geboren. Er war 31 Jahre mit seiner Frau Ernestine Frazier Ridley verheiratet, die ihm 3 Kinder schenkte.

Mehr Informationen zu Roder Ridley finden Sie auf seiner Homepage http://rogerridleybluesman.com/ , die seine Familie nach seinem Tod schaffte.

Rogers Ridleys Interpretation  von “Stand By Me” inspirierte den Musikproduzenten und Tontechniker Mark Johnson so sehr, dass Mark das Projekt “Playing for Change” ins Leben zu rufen.


Tears On My Pillow



Dreams to Remember



Bring It On Home (Playing For Change mit Roger Ridley)



Stand By Me – Playing For Change



Respect



Sittin’ On The Dock Of The Bay



My girl



Summer Time



Ain’t No Sunshine



By |2019-01-31T13:57:45+01:00Januar 28th, 2019|Alle Beiträge, Dies und Das, Kultur und Kunst, Titelseite, Titelseite_01|0 Comments
error: Content is protected !!