Rechner bootet nicht von externen Quellen trotz richtiger Bootreihenfolge im BIOS

Print Friendly, PDF & Email

Sie möchten ein neues Betriebssystem ausprobieren/installieren oder ein Backup Tool von CD booten und ihr Rechner bootet einfach nicht von der eingelegten DVD oder externen Quellen wie dem externen CD / DVD Laufwerk oder den eingesteckten USB – Stick? Als erfahrener User haben Sie natürlich bereits die Bootreihenfolge im BIOS umgestellt, sodass nicht zuerst die interne HDD oder SSD gebootet wird! Trotzdem, Ihr Rechner will einfach nicht booten.Dann hat es oft diesen Grund: Microsoft schreibt heute vielen Rechnerherstellern vor das BIOS im sogenannten UEFI-Modus zu starten, weiterhin muss die BIOS Option “Secure Boot” aktiviert sein. Nur so dürfen die Hersteller das schicke Windows Logo auf ihre Produkte kleben.

Eigentlich ist Secure Boot auch eine gute Sache, soll es doch vermeiden, dass sich Schädlinge schon vor dem eigentlichen Start des Betriebssystems im System einnisten. Jedoch verhindert Secure Boot auch das booten von vielen DVDs, CDs, externen Laufwerken und USB Sticks. Also, schalten Sie Secure Boot im BIOS aus und versuchen Sie es erneut, wahrscheinlich werden Sie nun Erfolg haben. Ach ja, später sollten Sie der Sicherheit halber Secure Boot wieder aktivieren.

By |2018-04-19T10:06:46+00:00Februar 15th, 2017|Allgemein, Allgemein, Dies und Das, EDV Welt, IT Welt, TIPPS|0 Comments

About the Author:

"Ich möchte mit meinen Beiträgen ein wenig mehr Freude in die Welt bringen. Sie handeln meistens von interessanten Menschen und deren Projekten. Manchmal dienen sie aber auch schlicht der Unterhaltung oder geben Ratschläge und Tipps. Ich hoffe das Ihnen diese bunte Vielfalt gefällt!"
error: Content is protected !!