Datenschutzerklärung2018-06-15T10:25:43+00:00

Datenschutzerklärung

Einleitung:

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite www.bonding24.de (nachfolgend “Webseite“ genannt).

Ich lege großen Wert auf Datenschutz. Wo es nur geht habe ich auf die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von persönlichen Daten der Nutzer dieser Webseite verzichtet oder zumindest auf ein Mindestmaß reduziert.

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung erfolgt unter Beachtung geltender datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Beim ersten Aufruf der Webseite wird der Nutzer durch das WordPress Plugin “GDPR Cookie Consent” über die Setzung von Cookies durch diese Webseite und ggf. durch Dritte sowie auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen. Der Nutzer wird um seine Einwilligung gebeten. Ist er damit nicht einverstanden wird er aufgefordert den “Tab” zu schließen und damit die Webseite zu verlassen.

Durch die Verwendung dieser Webseite geben Sie Ihre Einwilligung zur Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Im Nachfolgenden können Sie im Detail nachlesen wie Ihre Daten erfasst, genutzt und übertragen werden.

 

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen:

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Jens Timmermann
Bullskamp 51
22159 Hamburg

Tel.: +49 (0) 40 – 7309 8624

Email: jens.timmermann@web.de

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Webseite eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Webseite übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

 

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Webseite automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Webseite, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die
Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Anmerkung zu Kommentaren (ab 25.05.2018)

Aufgrund der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), lasse ich seit dem Inkrafttreten der Selbigen am 25.05.2018 keine Kommentare mehr zu meinen Beiträgen zu.

Falls Sie dennoch Kommentare oder Anregungen haben, einzelne Beträge bemerken wo die Kommentar Funktion versehentlich noch aktiviert ist oder wünschen, dass Ihre Kommentare (erstellt vor dem 25.05.2018) und die damit verbundenen Daten gelöscht werden sollen schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an jens.timmermann@web.de. Die E-Mail werde ich nach dem Lesen unmittelbar löschen.

 

YouTube / Eingebettete YouTube Videos

In verschiedenen Beiträgen dieser Webseite sind YouTube Videos mittels HTML “iframes” eingebunden. Das heißt es wurde kein YouTube WordPress Plugin genutzt!

Werden die Standard “iframe” Codes von YouTube benutzt, werden, sobald ein Nutzer eine entsprechende Seite dieser Webseite mit eingebetteten YouTube Video öffnet, verschiedene “Cookies” von YouTube gesetzt um möglicherweise das “Surfverhalten” des Nutzers zu analysieren. Um dieses zu unterbinden wurde die Standard YouTube Adresse https://www.youtube.com in den iframe-Codes durch https://www.youtube-nocookie.com ersetzt. Dies bewirkt, dass die Cookies erst dann gesetzt werden wenn das entsprechende Videos durch den Nutzer aktiv angeklickt wird. In diesem Fall gilt:

Anbieter der eingebetteten Videos ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Beim Anklicken eines eingebetteten Videos wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf
unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies
kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser
Webseite habe ich ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung meiner Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser
Datenschutzerklärung separat behandelt.

 

Share Buttons (Sozial Media Buttons) / Social-Media-Plugin „Shariff Wrapper“

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit zur Nutzung von sogenannten „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf unserer Webseite lediglich als statische Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Website des Anbieters enthält. Durch das Anklicken der Grafik werden Sie somit zu der Webseite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, genauso wie es auch bei normalen Links funktioniert. Erst beim Aufruf der Webseite des Anbieters erhält dieser Informationen über Sie, wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse. Sofern Sie die Button-Grafiken nicht anklicken, findet keinerlei Datenaustausch statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen über das Plugin und zur Shariff-Lösung finden Sie hier: https://de.wordpress.org/plugins/shariff/

Wir bieten auf unserer Webseite Buttons für die folgenden Dienste / Unternehmen: Facebook, Twitter, Googleplus, Pinterest, Whatsapp| und die Funktion Mailto.

Google AdSense

Unsere Webseite verwendet Google AdSense. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google AdSense dient der Einbindung von Werbeanzeigen und setzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert, um die Nutzung der Website analysieren. Google AdSense setzt außerdem Web Beacons ein. Web Beacons
sind unsichtbare Grafiken, die eine Analyse des Besucherverkehrs auf unserer Weseite ermöglichen.

Durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen werden an Server von Google übertragen und dort gespeichert. Serverstandort sind die USA. Google kann diese Informationen an Vertragspartner weiterreichen. Ihre IP-Adresse wird Google jedoch nicht
mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich als Webseitenbetreiber habe ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um das Webangebot und die gezeigte Werbung zu optimieren.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken und unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. Durch die Nutzung unserer Website erklären
Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise sowie dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Anmerkung zu Google Adsense (seit 25.05.2018):

Ich habe die Einstellungen in Google Adsense so vorgenommen, dass Google den Besuchern / Nutzern dieser Webseite ausschließlich nicht personalisierte Anzeigen präsentiert. Bei den sogenannten nicht personalisierten Werbeanzeigen werden Kontextinformationen herangezogen und nicht das bisherige “Surfverhalten” des Besuchers/Nutzers.

Quelle: Diese Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe des Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de erstellt und von der oben genannten verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung dieser Seite individuell angepasst.

error: Content is protected !!